Unsere Angebote

Entsprechend unseren drei Arbeitsschwerpunkten Voneinander lernen, Umschlagplätze des Wissen und Handlungsimpulse für Qualitätsentwicklung bieten wir vielfältige Angebote an:


Voneinander lernen – Vernetzung und Peer-to-Peer-Lernen

regional, überregional, landes- und bundesweit

  • Wir vernetzen Schulen und außerschulische Partner,
  • initiieren einen Austausch zu gelungenen Praxiserfahrungen zur Sicherung der Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen,
  • entwickeln ein landesweites Referenzschulnetzwerk,
  • organisieren „Spicken vor Ort“ – Schulen lernen von Schulen und
  • fördern und begleiten einen länderübergreifenden Austausch

 

Umschlagplätze des Wissens – Theorie-Praxis-Transfer
Informationen, Erfahrungen, Impulse

  • Wir organisieren landesweite Fortbildungen, Fachtagungen und Fachforen zu relevanten Ganztagsschulthemen,
  • vermitteln Experten und Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung und
  • bieten Beratung, schulinterne Fortbildungen und Prozessbegleitung
  • für pädagogisches Personal, Führungskräfte, Lehrkräfte, Studierende und Referendare an.

 

Handlungsimpulse für Qualitätsentwicklung – Steuerung und Unterstützung

Bedarfe erkennen, Themen und Formate entwickeln

  • Wir bieten Impulse zur Qualitätsentwicklung für Ganztagsschulen durch Publikationen,
  • wirken in landes- und bundesweiten thematischen Arbeitskreisen und Gremien mit und
  • entwickeln dialogisch neue Formate für Bedarfe und Themen im Land.

 

 Schulinterne Fortbildungen und Begleitung im Schulentwicklungsprozess