Erstes Modul "Veränderungsmanagement an Ganztagsschulen"

Teilnehmende des Netzwerkes

Nach der Einführungsveranstaltung im Januar fand am 18. April 2013 hoch oben im JenTower in Jena das erste Modul des Netzwerkes zum „Veränderungsmanagement“ statt. Gemeinsam mit der Referentin Helen Hannerfeldt, eine erfahrene Trainerin, ging es für die Teilnehmenden diesmal darum, individuelle Ziele für den Veränderungsprozess an ihrer Schule zu formulieren. In der darauf folgenden Transferphase bis zum zweiten Modul im September werden die Schulen ihr spezifisches Veränderungsvorhaben planen und Schritte auf dem Weg zum Ziel festigen - unter Begleitung der Serviceagentur „Ganztägig lernen“.
 
Vom Arbeiten in einer lockeren Atmosphäre sowie von der „erfrischenden“ Art der Referentin Helen Hannerfeldt waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch dieses Mal begeistert: „Es war sehr schön, hat mich sehr zum Denken animiert.“, „Es war spannend und konstruktiv.“.
 
Dann kann es ja weiter gehen auf dem Pfad der Veränderung! Nächster gemeinsamer Zwischenstopp: 26. September 2013 zum zweiten Modul!
 
Zurück zum Hauptartikel